11. Martin-Schwarzbach-Kolloquium

Zum elften Mal richtet das Zentrum für Quartärforschung und Geoarchäologie (QSGA) das jährliche Kolloquium zu Ehren von Martin Schwarzbach aus. Dieses Jahr werden aktuelle Forschungsthemen des QSGA präsentiert. Einen weiteren Schwerpunkt bildet die neue Wanderausstellung „2 Millionen Jahre Migration“, die ab dem 13.05.2017 im Neanderthal Museum zu sehen ist. 

Wir freuen uns, Thomas Litt (Universität Bonn), Gerd-Christian Weniger (Neanderthal Museum, Mettmann) sowie Michael Staubwasser, Olaf Bubenzer, Karin Kindermann und Jürgen Richter (Universität zu Köln) als Vortragende begrüßen zu dürfen.

Zu diesem Kolloquium laden wir Sie herzlich ein!

Read more

 

P R O G R A M M

15:00 – 15:15 Begrüßung

15:15 – 15:30 Thomas Litt
Van-See: 600.000 Jahre Klimageschichte der Türkei

15:30 – 15:45 Michael Staubwasser 
Der Einfluss von Klimaereignissen beim Übergang des Neandertalers zum modernen Menschen in Europa

15:45 – 16:00 Olaf Bubenzer und Karin Kindermann
Die Ostwüste Ägyptens: Station des modernen Menschen auf dem Weg nach Europa?

16:00 – 16:15 Kaffeepause

16:15 – 16:30 Jürgen Richter
Prähistorische Migrationen: Der Weg der Menschen von Afrika in die Mitte Europas

16:30 – 17:00 Gerd-Christian Weniger
Einblicke in die neue Wanderausstellung „2 Millionen Jahre Migration”

ab 17:00 Verabschiedung mit Umtrunk und Snacks


 

Um Anmeldung bis zum 14.04.2017 wird gebeten: per Email an Andrea Miebach (irtg@sfb806.de) oder per Online Booking.


 

Veranstaltungszeit: 28/04/2017, 15:00 h – 18:00 h

Veranstaltungsort: Geo-/Bio-Hörsaal, Zülpicher Str. 49a, Cologne

Loading Map....

0
iCal
All Events